Montag, 24. Juni 2013

[Montagsfrage] Passend zum Sommerurlaub!?

Jeden Montag gibt es auf Paperthin eine schöne Frage, die man eine Woche lang auf seinem Blog beantworten kann. Diese Woche mache ich mal mit:)


Welches Buch nimmst du mit in den Sommerurlaub?

Also da mein Urlaub für mich noch in weiter Ferne liegt, hab ich mir da bisher gar keine richtigen Gedanken drüber gemacht. Aber auf meinem SuB liegen ein paar Bücher, die ich mir extra für die vorlesungsfreie Sommerzeit aufgehoben habe. An erster Stelle stehen "Göttlich verdammt"& "Göttlich verloren" (Josephine Angelini), gefolgt von "Smaragdgrün" (Kerstin Gier). Ich gebe zu, dass ich vor allem nach dem Cover gegangen bin;) Bei den Göttlich-Büchern weiß ich noch, dass es was mit Göttern zu tun hat - ansonsten lass ich mich mal überraschen und les den Klappentext nicht nochmal. Auf jeden Fall assoziiere ich Götter mit der griechischen Mythologie = Griechenland, gutes Wetter = Sommerurlaub;)



Wenn ihr eins der Bücher schon gelesen habt: passen die Bücher tatsächlich zum Sommer?
Ich wünsche euch eine schöne Woche! Eli

༝༞༝༞༝༞༝༞༝༞༝༞༝༞༝༞༝༞༝༞༝༞༝༞༝༞༝༞༝༞༝༞༝༞༝༞༝༞༝༞༝༞༝༞༝༞༝༞༝༞༝༞༝༞༝༞༝༞༝༞༝༞༝༞༝༞༝༞༝༞༝༞༝༞༝༞༝༞༝༞༝༞༝༞༝༞༝༞༝༞༝༞༝༞༝༞

Kommentare:

  1. Ich finde die Rubinrot Bücher passen in jede Jahreszeit.. Wann ich sie gelesen habe weiß ich gar nicht mehr so genau, aber ich glaube im Spätsommer... :)

    Viel Spaß mit den Büchern ^^
    LG
    Boncuk

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja da hast du wohl recht, dass sich die Edelstein-Trilogie zu jeder Jahreszeit gut liest. Wie gesagt: hier hab ich mich vor allem vom grün-sommerlichen Cover leiten lassen;D

      Danke dir!:)
      Liebe Grüße zurück,
      Eli

      Löschen

Egal was euch nun nach dem Lesen des Beitrags in den Kopf kommt - schreibt es mir. Ich freue mich riesig über jedes einzelne Kommentar! ♡