Montag, 22. Juli 2013

[Montagsfrage] Hörst du Musik beim Lesen?

Auch die heutige Montagsfrage von Paperthin finde ich wieder sehr interessant, deshalb mache ich auch diese Woche mit.


Hörst du Musik beim Lesen?

Auch das hat sich in den letzten Jahren geändert. Früher konnte ich es absolut nicht leiden, wenn es still ist. Selbst beim Lesen. Heute habe ich lieber Ruhe, um mich ganz auf die Geschichte konzentrieren zu können. Ausnahmen bilden Klassikradio und Soundtracks. Zu sommerlichen Geschichten passt beispielsweise der Soundtrack von "Briefe an Julia" ganz toll;) 
 
Und wenn ich im Zug sitze und lesen will, bevorzuge ich dann doch meine Musik, um die ganzen Gespräche um mich herum ausblenden zu können.

Heute gibts passend: musikalische Grüße, ;)
Eli
༝༞༝༞༝༞༝༞༝༞༝༞༝༞༝༞༝༞༝༞༝༞༝༞༝༞༝༞༝༞༝༞༝༞༝༞༝༞༝༞༝༞༝༞༝༞༝༞༝༞༝༞༝༞༝༞༝༞༝༞༝༞༝༞༝༞༝༞༝༞༝༞༝༞༝༞༝༞༝༞༝༞༝༞༝༞༝༞༝༞༝༞༝༞༝༞

Kommentare:

  1. im zug oder in der straßenbahn lese ich auch immer mit musik. aber genau wie du meist mit klassik - höre ich ohnehin meistens..... ;)

    liebe grüße zu dir!
    sarah maria

    AntwortenLöschen
  2. Wenn ich im Zug/Bus lesen würde, würde ich wahrscheinlich auch Musik hören, dann aber nur Instrumental, aber ich lese meistens ohnehin nur Zuhause im Bett als Nachtlektüre und dann am besten mit absoluter Stille.

    Grüße TomTom

    AntwortenLöschen
  3. Also ich kann mich mit Musik nebenbei so gar nicht auf ein Buch konzentrieren, bzw. das ist dann bei mir letztendlich nur oberflächliches lesen, ich komme so nicht richtig in die Geschichte rein.
    In der Bahn geht es bei mir auch ohne Musik, ich kann da komplett alles um mich herum ausblenden ;)

    Liebe Grüße
    Frau Wölkchen

    AntwortenLöschen

Egal was euch nun nach dem Lesen des Beitrags in den Kopf kommt - schreibt es mir. Ich freue mich riesig über jedes einzelne Kommentar! ♡