Sonntag, 26. Januar 2014

[Neulinge] Januar - So wird man sein X-Mas Geld los

Hey!

Ich habe mein Kaufverbot gebrochen und bin kein bisschen traurig darüber;D Wenn ich was mache, dann eben richtig. Ich denke es wird dann in nächster Zeit auch wieder still in der Neulinge-Rubrik. Vielleicht wird es noch eine Medimops-Bestellung geben und es gibt noch Must-Haves wie Zeitenzauber 3, aber ansonsten hab ich wirklich erstmal super Bücher auf dem SuB.
So und weil ich meine neuen Bücher soOoo hübsch finde, knalle ich euch jetzt auch ganz viele Bilder um die Ohren. Insgesamt sind es 3 Taschenbücher, 2 Hardcover und ein eBook:



Buch Nr. 1, welches ich diesen Monat einfach sofort haben musste, ist "Das Rachespiel" von Arno Strobel. 
Vor einem Jahr ist "Der Sarg" erschienen und damals habe ich bei Lovelybooks die Leserunde mitmachen dürfen. Und am Ende gab es bereits eine Leseprobe (Prolog& 1.Kapitel) von Das Rachespiel. Mich hat die Idee sofort begeistert und es war wirklich eine Qual noch ein Jahr zu warten. 
Ich hab es auch gleich am Donnerstag begonnen und bisher gefällt es mir. Meiner Meinung nach hat Arnos Strobels Schreibstil auch einen Wiedererkennungswert, aber ich kann nicht genau sagen, was es ist. Aber ich mag ihn und konnte mich gleich wieder in die Geschichte einfinden.


"Der Sarg" kann ich euch übrigens auch empfehlen. Ich lese nicht oft Thriller und hatte etwas Angst, dass es mir zu grausam wird, aber hier kann ich entwarnen. Es sind Situationen, die einem Gänsehaut bescheren, aber nicht so brutal sind, dass man abbrechen muss. Das gilt auch so bisher für "Das Rachespiel".


So gehts jetzt weiter mit lauter Fortsetzungen. Ich habe wirklich die letzten Monaten schon mit mir gehadert...soll ich? soll ich nicht?

Aber jetzt musste ich es mir einfach holen: "World After".
Die Rezensionen fallen bisher wirklich positiv aus und ich will einfach nicht so viel aus Angelfall vergessen.
Ist es nicht hübsch?:))))



"Never Fade" der zweite Band aus der The Darkest Minds Trilogie. Ich muss gestehen, dass ich etwas enttäuscht war, als ich die ersten Coverbilder gesehen habe. Mittlerweile weiß ich gar nicht mehr warum, denn es ist ebenfalls eine Augenweide.

Für die Let´s Read in English Challenge ist somit der Vorrat wieder etwas aufgestockt.



Aber auch der Loewe Verlag hat diesen Monat wieder einiges zu bieten. 
Absolut kein halten gab es bei mir bezüglich "Raum 213". Der Auftakt zu einer neuen geheimnisvollen Reihe, die sehr spannend sein soll. Ich hab im Moment Lust mich etwas zu gruseln und war sehr froh, dass die ersten Rezensionen positiv ausgefallen sind. 

 
Und dann konnte ich mein Glück gar nicht fassen, dass ich tatsächlich bei der RT2Win-Aktion vom Loewe Verlag gewonnen habe. Man konnte sich ein Buch aus den Frühjahrs-Neuerscheinungen aussuchen und musste dies dann lediglich twittern. 
Auch wenn ich von Band 1 "Im Herzen die Rache" etwas enttäuscht war, habe ich mir "Im Herzen der Zorn" gewünscht. Ich hatte damals eine gewisse Erwartung, die nicht erfüllt wurde, weil die ganze Geschichte anders ausgelegt war. Nichtsdestotrotz mochte ich diese spezielle Stimmung. Und dieses Jahr gehe ich mit einer anderen Einstellung ran bzw. ich weiß, was mich ungefähr erwartet.
Auch dieses Mal gibt es wieder 3 Akte.
 
"Im Herzen der Zorn" ist sichtbar schmaler. Das muss aber gar kein Nachteil sein. Denn ich kann mich noch erinnern, dass es im ersten Teil ein paar unnötige Längen gab.

Und auch das eBook "Wie ich Brad Pitt entführte" ist in meinen Besitz übergegangen.
Ich habe bei mikka liest die Rezension gelesen und sie hat mich total überzeugt das Buch zu lesen. Sie war richtig begeistert von den Charakteren, Humor und dem Plot. In die ersten Seiten habe ich schon mal reingelesen und das hat mir sehr gut gefallen.

Ausschnitt S. 5/6:
"Herr Dr. med. psych. Meyer rät mir ständig dazu, meine Gedanken "zu Papier" zu bringen und sie dann mit ihm zu sortieren. Das ist seinerseits reiner Selbsterhaltungstrieb, denn nach fast zehn Jahren Therapie droht uns allmählich der Gesprächsstoff auszugehen: Schließlich habe ich, wie übrigens die meisten Menschen, nur eine Mutter und einen Vater, über die ich mich auslassen kann."

Ich freue mich schon tierisch auf all diese wunderbaren Bücher und würde gern alle gleichzeitig anfangen;D Das Rachespiel werde ich heute oder morgen beenden, denn man muss einfach immer weiter lesen. 
Gleich danach werd ich wohl "Im Herzen der Zorn" lesen, denn ich bin wirklich gespannt, ob es mich mehr überzeugt. Ich wünsche es mir sehr! Ansonsten wäre es wirklich schade, um das Potential der Geschichte. Joa und danach schaue ich dann mal.

Liebste Grüße und einen sonnigen Sonntag,
Eli

Kommentare:

  1. Hallo, du :)
    Das sind tolle Bücher, die bei dir einziehen durften!
    Endlich habe ich es auch geschafft und mir "Angelfall" ertauscht :) Bin darauf schon richtig gespannt.

    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag noch, Carly ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön!:) Na wenn du auf düstere postapokalyptische Geschichten stehst, wirds es dir bestimmt gefallen. Ich wünsch dir schon mal viel Spaß beim Lesen!

      Liebe Grüße,
      Eli

      Löschen
  2. Hey :)
    Was für tolle, tolle Neuzugänge ♥ Das neue Buch von Arno Strobel hört sich echt total toll an, ich bin am überlegen, ob ich mir das auch zulegen soll.
    Und Never Fade sieht sooo unglaublich schön aus! Ich muss unbedingt The Darkest Minds lesen, aber ich sollte nicht schon wieder Bücher bestellen ^^
    xx
    Rin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Rachespiel hab ich eben beendet und kann es empfehlen! Ich dachte es ist noch brutaler, aber bin ganz froh, dass dem nicht so war. Das Ganze ist eher ein unheimliches Verwirrspiel;)
      Und ich echt sehen The Darkest Minds&Never Fade sogar noch besser aus, wie ich finde. Bücher rennen ja zum Glück nicht weg;) Ich spar jetzt auch erstmal wieder, mach den SuB kleiner und dann wird erst wieder bestellt.

      Liebe Grüße:)

      Löschen
  3. Da kann man ja richtig neidisch sein! :D Ich bin gespannt wie dir Im Herzen der Zorn gefällt. Ich fand den ersten Band ganz gut, finde aber dass man das noch steigern kann. Viel Spaß beim Lesen!!
    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja so im Nachhinein: die Geschichte war schon gut, aber ich hatte nicht mir diesen ganzen Teenager-Dramen gerechnet. Und ich dachte es ist mehr Mythologie oder so enthalten. In der Leserunde gab es richtig tolle Vermutungen über diese Furien und am Ende war man auch nicht schlauer;D
      Danke werd ich haben. Freue mich auch schon euch zu berichten, wie es ist. Hoffentlich gibts da nur positives zu erwähnen...

      Liebe Grüße zurück

      Löschen
  4. Tolle Neuzugänge !:)
    "Angelfall" will ich mir noch unbedingt kaufen :D
    Gibt es "The darkest mind" auch auf deutsch ?:)
    lg Dona :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja tu das:) Also wie gesagt, wer düstere apokalyptische Geschichten mag, wird mit Angelfall mehr als zufrieden sein.
      The Darkest Minds gibt es leider noch nicht auf Deutsch, da müsstest du dich noch bis zum 18.August gedulden. Da erscheint es dann im Goldmann Verlag unter dem Titel "Die Überlebenden";)

      Liebe Grüße,
      Eli

      Löschen

Egal was euch nun nach dem Lesen des Beitrags in den Kopf kommt - schreibt es mir. Ich freue mich riesig über jedes einzelne Kommentar! ♡