Mittwoch, 26. Februar 2014

[Top 5 Wednesday] Autoren

Hallo ihr Lieben!

Der Top-5-Mittwoch ist eine Aktion von Lainey, die sich jede Woche dazu etwas ausdenkt und alle anderen können mitmachen und ihre Top 5 zu dem Thema vorstellen. Und genau das mache ich heute mal. Allerdings hab ich mir nicht das aktuelle Thema rausgesucht, sondern ein älteres. 
Es geht darum 5 Autoren rauszusuchen, bei denen es einem am peinlichsten ist, dass man immer noch kein einziges Buch von ihnen gelesen hat. 

Khaled Hosseini

Vor ungefähr einem Jahr habe ich "Während die Welt schlief" gelesen und war sehr begeistert von der ergreifenden Geschichte. Daraufhin wurde mir auch Khaled Hosseini empfohlen. Mich sprechen die Geschichten auch an und doch... hab ich bisher nichts von ihm gelesen.


Sarah Dessen ⚜

So und jetzt ein ganz anderes Gefilde;) Sarah Dessen gehört in den USA wohl zu den bekanntesten Jugendbuchautoren. Einerseits will ich unbedingt herausfinden, wie mir ihre Bücher gefallen, die ja bei vielen richtig gut ankommen. Andererseits hab ich mich bisher gescheut, weil ich nicht weiß, wie kitschig ihre Geschichten sind.


Ursula Poznanski

Und diese Autorin darf hier auch nicht fehlen. Diese Bücher werden ja ebenfalls sehr gelobt. Keine Ahnung, was mich hier bisher abgehalten hat...


Jane Austen

Ich liebe den Film "Stolz und Vorurteil" und umso schlimmer finde ich, dass ich das Original noch nicht gelesen habe. Und auch die anderen Austen Bücher interessieren mich...ich lese zu viele aktuelle Bücher!;)


Sebastian Fitzek

Ja ja auch Fitzek zählt leider hierein. Ich glaube es liegt daran, dass eine Freundin von mir ziemlich viele von seinen Büchern hat und ich an sich weiß, dass ich sie mir jederzeit ausleihen könnte.


༞༝༞༝༞༝༞༝༞༝༞༝༞༝༞༝༞༝༞༝༞༝༞༝༞༝༞༝༞༝༞༝༞༝༞༝༞༝༞༝༞༝༞༝༞༝༞༝༞༝༞༝༞༝༞༝༞༝༞༝༞༝༞༝༞༝༞༝༞༝༞༝༞༝༞༝༞༝༞༝༞༝༞༝༞༝༞༝༞༝༞༝༞༝༞༝
 
Bei welchem Autor verpasse ich wirklich was? Was sollte ich unbedingt bald lesen und warum?

Liebe Grüße,
Eli

Kommentare:

  1. Ja, also bei Ursula Poznanski ist es mir auch peinlich, dass ich noch nix von ihr gelesen habe! ;)

    Lg <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und welches würdest du als erstes lesen? Ich könnte mich irgendwie gar nicht entscheiden;)

      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Das sind echt tolle Autoren, die du noch nicht gelesen hast =D Ich aber auch nicht! Ursula Poznanski - maaaan, da steht sogar hier ein Buch von ihr und ich les es nicht.....*schäm* ^^ Thousand Splendid Suns gehört eigentlich meiner Mutter, aber subbt jetzt seit einem Monat hier rum. Allerdings werd ich das bald in Angriff nehmen, hab ich so im Gefühl ;) Seine Bücher sollen echt unglaublich sein, ich hab mir schon ne Liste gemacht, was ich noch so Bücher von ihm lesen will =D
    Jane Austen ist toll!! Lieeeees sie!!!! Oder ihre Bücher...nicht sie xP

    Liebste Grüße und auf dass wir doch noch zu diesen Autoren kommen!
    L E Y

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gut, dass ich nicht die einzige bin;D Der Tag bräuchte einfach mehr als 24 Stunden, um all diese wunderbaren Bücher zu lesen!;)
      Jane Austen hatte ich am Samstag wieder in der Hand, aber leider hat sie gegen Die Tribute von Panem 3 "verloren".

      Liebe Grüße auch an dich:)

      Löschen

Egal was euch nun nach dem Lesen des Beitrags in den Kopf kommt - schreibt es mir. Ich freue mich riesig über jedes einzelne Kommentar! ♡