Dienstag, 22. April 2014

[Montagsfrage] Welches Buch hast du über die Ostertage gelesen?

von Libromanie
Welches Buch/ welche Bücher hast du über die Ostertage gelesen?

Der Plan sah mal wieder etwas anderes vor, aber ich habe lediglich "A Long Way Down" geschafft zu lesen. Über die Feiertage ist man ja eh meistens mir allerlei anderem beschäftigt. Aber diese Geschichte von Nick Hornby hat mir wieder richtig gut gefallen. Vier unterschiedliche Menschen, die sich unabhängig von einander zu Silvester auf Londons höchsten Gebäude treffen, da sie ihrem Leben ein Ende bereiten wollen. Man könnte jetzt denken, dass es nur traurig zugeht, aber so ist eben nicht. Mal traurig und dann doch wieder chaotisch, lustig, lebensbejahend,...
Den Film habe ich übrigens auch schon gesehen und da hatte ich erst die Hälfte des Buches gelesen. Da das Buch, aber um Welten besser ist, war das kein Problem. Auf jeden Fall hat mir das erneut gezeigt, wie unterschiedlich Buchverfilmungen sein können. Man kann den Film schon gucken, aber auf DVD reicht es auch;) Mehr dazu dann in Form eines eigenen Buchverfilmungschallenge-Posts.

Und was habt ihr so Schönes gelesen?

Liebe Grüße,
Eli

Kommentare:

  1. Hmmm, ich hab das Buch vor ein paar Jahren gelesen und mochte es nicht besonders ... Das heißt dann wohl, den Film kann ich total knicken, oder? :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hmm schwierig, dass jetzt so zu beurteilen. Ich weiß ja nicht, was genau dir am Buch nicht gefallen hat. Evtl. macht der Film das richtig, was das Buch für dich nicht erreichen konnte. Aber es wurden (meiner Meinung nach) willkürlich Aspekte aus dem Buch genommen und im Film in einen ganz anderen Kontext gepackt. Zudem wird eigentlich nur das Grundgerüst der Handlung dargestellt und manche Dinge sind komplett anders. Also wenn ich mir das jetzt so überlege, kannst du dir das Kinogeld wirklich sparen!;D

      Liebe Grüße!

      Löschen
  2. ACH das war AUCH ein Buch von Nick Hornby? Gott, wird Zeit, dass ich was von ihm lese :D
    Ich find den Trailer so spannend von dem Film und will den unbedingt mal sehen! Und am besten gleich das Buch lesen ;) Ich liebe auch den Film mit Hugh Grant, verdammt-wie-heißt-der-nochmal...."About a boy" genau!! Das Buch will ich auch noch unbedingt lesen....Gott, meine WuLi ist echt größer als der Mount Everest =D

    Liebste Grüße ♥
    L E Y

    AntwortenLöschen
  3. Richtig...das ist alles von ihm^^ Von High Fidelity gibt es auch schon eine Buchverfilmung. About a Boy hab ich auch gern gelesen und den Film auch schon einige Male geguckt. Ich glaube man mag seine Bücher oder eben nicht. Aber wenn du den Film magst, ist das ja schon mal eine gute Voraussetzung;D
    Ja die WuLi...bei wem platzt sie nicht aus allen Nähten. Wir armen Buchsuchtis:D

    Liebe Grüßeeee=)

    AntwortenLöschen

Egal was euch nun nach dem Lesen des Beitrags in den Kopf kommt - schreibt es mir. Ich freue mich riesig über jedes einzelne Kommentar! ♡