Montag, 5. Mai 2014

[Montagsfrage] Welche 5 Bücher stehen ganz oben auf deiner Wunschliste?

von Libromanie

Welche 5 Bücher stehen ganz oben auf deiner Wunschliste? (keine Fortsetzungen)

Ich liebe diese Frage! Ganze Wunschlisten von anderen sich anzugucken ist öde, aber wenn so ein paar Bücher aus dieser Liste vorgestellt werden, lese ich mir das seeehr gern durch:) Die Auwahl ist mal wieder groß. Allein auf der Lovelybooks-Wuli stehen 89 Bücher! Und dann gibt es ja auch noch Goodreads (vorzugsweise englische Exemplare), Was liest du, ...

"She’s searching for answers to her past. They’re hunting her to save their future.

World War III has left the world ravaged by nuclear radiation. A lucky few escaped to the Alaskan wilderness. They've survived for the last thirty years by living off the land, being one with nature, and hiding from whoever else might still be out there. At least, this is what Juneau has been told her entire life.
When Juneau returns from a hunting trip to discover that everyone in her clan has vanished, she sets off to find them. Leaving the boundaries of their land for the very first time, she learns something horrifying: There never was a war. Cities were never destroyed. The world is intact. Everything was a lie.
Now Juneau is adrift in a modern-day world she never knew existed. But while she's trying to find a way to rescue her friends and family, someone else is looking for her. Someone who knows the extraordinary truth about the secrets of her past."
Dieser Klappentext macht mich neugierig! Könnte sein, dass ich demnächst wegen diesem Buch mein Kaufverbot breche;)

"Knowing the outcome doesn’t always make a choice easier . . .
Addison Coleman’s life is one big “What if?” As a Searcher, whenever Addie is faced with a choice, she can look into the future and see both outcomes. It’s the ultimate insurance plan against disaster. Or so she thought. When Addie’s parents ambush her with the news of their divorce, she has to pick who she wants to live with—her father, who is leaving the paranormal compound to live among the “Norms,” or her mother, who is staying in the life Addie has always known. Addie loves her life just as it is, so her answer should be easy. One Search six weeks into the future proves it’s not.
In one potential future, Addie is adjusting to life outside the Compound as the new girl in a Norm high school where she meets Trevor, a cute, sensitive artist who understands her. In the other path, Addie is being pursued by the hottest guy in school—but she never wanted to be a quarterback’s girlfriend. When Addie’s father is asked to consult on a murder in the Compound, she’s unwittingly drawn into a dangerous game that threatens everything she holds dear. With love and loss in both lives, it all comes down to which reality she’s willing to live through . . . and who she can’t live without."
Erinnert mich an Mind Games und das fand ich von der Idee her toll. Auf Deutsch heißt es übrigens "Vergiss mein nicht". Hat jemand schon beide Bücher gelesen?


"Hollowland - the first book in the young adult dystopian series The Hollows... "This is the way the world ends - not with a bang or a whimper, but with zombies breaking down the back door." Nineteen-year-old Remy King is on a mission to get across the wasteland left of America, and nothing will stand in her way - not violent marauders, a spoiled rock star, or an army of flesh-eating zombies."

Gerade erst entdeckt. Denn mir dürstet es momentan nach guten Zombie-Büchern. Wenn ihr also noch Empfehlungen habt - immer her damit;) Bisher habe ich die beiden Weepers-Bände und Untot 1 gelesen.


"Die erste Welle brachte Dunkelheit. Die zweite Zerstörung. Die dritte ein tödliches Virus. Nach der vierten Welle gibt es nur noch eine Regel fürs Überleben: Traue niemandem! Das hat auch Cassie lernen müssen, denn seit der Ankunft der Anderen hat sie fast alles verloren: Ihre Freunde und ihre Familie sind tot, ihren kleinen Bruder haben sie mitgenommen. Das Wenige, was sie noch besitzt, passt in einen Rucksack. Und dann begegnet sie Evan Walker. Er rettet sie, nachdem sie auf der Flucht vor den Anderen angeschossen wurde. Eigentlich weiß sie, dass sie ihm nicht vertrauen sollte. Doch sie geht das Risiko ein und wird schon bald mit der Grausamkeit der fünften Welle konfrontiert ..."
Neulich hatte ich es in der Buchhandlung schon in der Hand und hatte (zum Glück) nicht genug Geld dabei.


"Ein dunkles Geheimnis scheint über dem winzigen Städtchen zu liegen, in das die siebzehnjährige Katy gerade erst umgezogen ist. Im umliegenden Gebirge sollen merkwürdige Lichter gesehen worden sein, leuchtende Menschengestalten ... Viel schlimmer findet die leidenschaftliche Buchbloggerin Katy jedoch, dass die nächste Bibliothek meilenweit weg ist und sie kein Internet hat. Bis sie beschließt, bei ihren Nachbarn zu klingeln und ein Junge die Tür öffnet, so düster und geheimnisvoll wie der Ort selbst: Daemon Black."
Obsidian stand schon auf Englisch auf der Wuli. Ausnahmsweise finde ich jedoch das Deutsche Cover mal mit Abstand schöner. Haben!


Also irgendwie war es jetzt doch nicht ganz einfach mich für 5 Bücher zu entscheiden, da ich reichlich ungelesene Bücher bereits Zuhause stehen habe und die erstmal lesen möchte.

Liebe Grüße,
Eli

Kommentare:

  1. Wow, du hast auch einfach tolle Bücher ausgesucht!! Wusste gar nicht, dass von Amy Plum n neues Buch gibt/ rauskommt? ^^ Das Cover sieht schonmal geil aus und die Idee zum Buch hört sich riiiichtig gut an, so mit WW III, das kennt man noch nicht so!!
    Von Amanda Hocking habe ich ein Buch gelesen, das war auch ziemlich gut, hat mich aber für Band zwei nicht so gereizt....trotzdem ist sie ja für viele eine begnadete Autorin ;)
    Von den deutschen Büchern hab ich nur was von Obsidian gehört (dass es für manche nicht so gut war), die 5. Welle kommt mir bekannt vor......weiß aber nicht, ob ich je ne Rezi dazu gelesen hab ^.^

    Liebste Grüße ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Amy Plum Buch habe ich mal bei einer weiteren Goodreads-Stöberei entdeckt. Da kommt man ja immer von einem zum anderen und hat danach 10 weitere Bücher auf der Wuli^^
      Amanda Hocking läuft mir auch immer wieder über den Weg, aber bisher hab ich noch nix von ihr gelesen. Ich hätte mir jetzt purer Euphorie über ihre Bücher von dir gewünscht;P
      Ich hatte Obsidian und die 5. Welle diese Woche schon wieder in der Hand:D

      Liebe Grüße =)

      Löschen
  2. Huhu,
    ich lese mich gerade mal durch deine Posts vom letzten Monat. Ich hatte in letzter Zeit keine Zeit groß in anderen Blogs zu stöbern, deswegen bekommst du jetzt noch ein paar Massenkommentare ;)
    Eine echt schöne Auswahl. Das Buch von Amy Plum klingt richtig toll und das Cover ist echt super schön, so dass ich das auch unbedingt im Original lesen möchte.
    "Pivot Point" kann ich natürlich nur empfehlen. Ich will im Juni endlich mit Band 2 "Split second" weitermachen. Der erscheint dann ja sogar schon auf deutsch, aber ich werde dies jetzt ebenfalls in englisch weiterlesen, da die Cover einfach so viel schöner und passender sind.
    "Die fünfte Welle" steht auch schon bei mir auf der Wunschliste.
    Von "Obsidian" scheinen ja fast alle begeistert zu sein, aber da weiß ich noch nicht so ob es was für mich ist oder mir zu sehr in den Fantasybereich geht.

    Auch hier nochmal viele Grüße,
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mir fehlt auch oft die Zeit - vor allem auch zu kommentieren, was wirklich schade ist, wo wir doch alle so viel Herzblut in unsere Blogs stecken. Aber von daher freue ich mich auch über Massenkommentare!!:)
      Das Amy Plum Buch lese ich sogar momentan, aber bin noch nicht allzu weit gegkommen. Die Müdigkeit macht sich in letzter Zeit doch sehr breit;P Ist aber bisher teilweise anders als ich gedacht hätte. Alles andere wird sich jedoch erst zeigen.
      Ja das dt. Cover von Pivot Point mag ich auch nicht. Da habe ich mir noch nicht mal den Klappentext durchglesen. Bis ich dann bei Goodreads festgestellt habe, um welches Buch es sich überhaupt handelt. Ich bin nach wie vor total gespannt drauf:) ...auf die englische Version!!;P

      Von mir gibt es hier auch liebe Grüße an dich;D

      Löschen

Egal was euch nun nach dem Lesen des Beitrags in den Kopf kommt - schreibt es mir. Ich freue mich riesig über jedes einzelne Kommentar! ♡