Mittwoch, 29. Oktober 2014

[Top 5 Wednesday] Es wird rätselhaft, mystisch und gruselig

Hallo ihr Lieben!

Wie könnte es natürlich anders sein: auch bei den Top 5 geht es diese Woche um Halloween! Meine fünf Vorschläge habe ich aus den Büchern rausgesucht, die ich seit dem letzten Halloween gelesen habe. Da ich selbst sehr empfindlich bin, was den Gruselfaktor angeht, könnt ihr davon ausgehen, dass auch die folgenden Bücher für Leute mit schwachen Nerven geeignet sind;)

[Organisiert werden die Top 5 Wednesdays von Lainey. >>Hier<< findet ihr Laineys Videos.]

Raum 213
Als erstes kann ich euch diese Reihe von Amy Crossing empfehlen, die sich rund um den mysteriösen Raum 213 einer amerikanischen Highschool dreht. Super Bücher für zwischendurch, da sie so um die 170 Seiten haben. Es geht immer um andere Schüler und ihre Begegnung mit dem Raum, somit müsst ihr sie nicht zwangsläufig chronologisch lesen. Allerdings tauchen auch mal die Protagonisten aus Band 1 im vierten Teil der Reihe auf. Außer Band 3 kann ich euch die ganze Reihe einschließlich eShort empfehlen. 

The Weepers - Wenn die Nacht Augen hat
Letztes Jahr habe ich euch zu Halloween "The Weepers - Und sie werden dich finden" vorgestellt, was Band 1 einer Dilogie ist. Inzwischen habe ich auch die Fortsetzung gelesen und kann abschließend sagen, dass beide klasse Bücher sind! Auf ein Virus folgt die Zombieapokalypse und Sherry und ihre Familie mittendrin. Band 1 muss ich gestehen, ist gruseliger und hat mir öfters Gänsehaut beschert. Im zweiten Band stößt der Leser auch wieder auf diese gruseligen Weepers, jedoch wurde hier noch mehr Wert darauf gelegt, mehr Informationen zu geben, wie es überhaupt zum Virus&Co kam. Gerade das hat mir sehr gut gefallen!

Das steinerne Licht
Hier hätten wir die Merle-Trilogie von Kai Meyer, die ich angefangen habe, weil Band 1 in Venedig spielt. Ein ganz besonderes Venedig in dem es Zauberwesen gibt und das von der fließenden Königin vor den Ägyptern geschützt wird. Der erste Band hat auf jeden Fall etwas sehr geheimnisvoll-mystisches und eignet sich generell zum Wegträumen in eine andere Welt. Band 3 ist dann sogar unheimlich, denn das Reich des steinernen Lichts ist nicht ohne.

Das Graveyard Buch
Mein erstes Neil Gaiman Buch war gleich ein Volltreffer! Der Protagonist Nobody Owens wurde als Baby von den Friedhofsbewohnern (Geister& andere "Gestalten") quasi adoptiert und wächst dort auf. Seine Ziehfamilie ist immer darauf bedacht, dass der Kleine in Sicherheit ist, denn in der Welt "da draußen" unter den Lebenden wartet Nododys wahrer Feind.
Ich würde es nicht unbedingt als gruselig bezeichnen, aber man sollte auch beachten, dass das empfohlene Alter bei 10 bis 12 liegt. Dennoch ist es sehr atmosphärisch und die Aussage des Buches ist einfach schön. Das ist übrigens ein Einzelband! Aber ich finde das deutsche Cover so furchtbar, dass ich links daneben mal das englische Cover und auf der anderen Seite das Cover der Graphic Novel eingefügt habe.

Im Herzen die Rache
Zuletzt die "Im Herzen die Rache" oder auch Fury-Trilogie. Nach meinem Geschmack hätte es noch unheimlicher sein können und mehr Mythologie-Input, aber es ist nichtsdestotrotz eine gute Reihe. Und ich habe auch eben erst gesehen, dass die Bücher ab 13 Jahren empfohlen werden, also lass ich das mal gelten;) In einem winterlichen Ascension erwarten euch lauter rätselhafte Selbstmorde& Unfälle, drei merkwürdige, aber bestechend schöne Mädchen und mittendrin Emily, die zwischen die Fronten gerät.

Liebe Grüße,
Eli

Kommentare:

  1. Da sind interessante Bücher dabei. Gelesen habe ich leider noch keines davon, "Im Herzen die Rache" liegt aber auf meinem SuB.

    Ich habe dich übrigens getaggt. Ich würde mich sehr freuen, wenn du mitmachst :)
    http://hoerbuchecke.blogspot.de/2014/10/tag-20-dinge-die-du-nicht-uber-mich.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann schon mal viel Spaß mit "Im Herzen die Rache". Passt auch jetzt ganz gut in den Winter.
      Danke! Ich muss nur mal gucken, ob und wann ich es schaffe. Aber wenn es soweit sein sollte, lass ich dich es wissen;)

      Liebe Grüße,
      Eli

      Löschen

Egal was euch nun nach dem Lesen des Beitrags in den Kopf kommt - schreibt es mir. Ich freue mich riesig über jedes einzelne Kommentar! ♡