Mittwoch, 31. Dezember 2014

[Tipp] Meine Top 15 in 2014

Hallo ihr Lieben!

Ich dachte ich melde mich doch nochmal mit meinen liebsten Büchern aus diesem Jahr. Von denen möchte ich euch noch unbedingt erzählen und ab morgen ist 2014 offiziell für mich abgehakt;D Zu jedem Buch werde ich euch einen Satz schreiben, was mir eben spontan zum Buch einfällt. Wenn ihr Näheres zu einzelnen Büchern wollt, fragt mich gern! Vorab kann ich euch sagen, dass es sich bei in diesem Jahr sehr viel um spezielle Kräfte allmöglicher Art drehte.


Obsidian: Totaler Suchtfaktor - ich kann absolut verstehen, warum viele diesen Mix aus Sci-Fi und Contemporary in Obsidian lieben.
Onyx: Mindestens so gut wie Band 1, wenn nicht sogar besser.
Grischa: Ganz einzigartige Stimmung, die mir sofort wieder einfällt, wenn ich nur das Cover sehe!

Silber: In gewohnter Kerstin Gier Manier eine wunderschöne, spannende Geschichte mit der richtigen Prise Humor.
Wen der Rabe ruft: Sehr speziell, mal was anderes und ich mag die Charaktere einfach super gern.
Wer die Lilie träumt: Richtig spannend, weil man jetzt immer tiefer in die Geschichte eintaucht!


Mind Games: Zwei Schwestern, die mit sich und übernatürlichen Kräften zu kämpfen haben.
Never Fade: Buch 2 ist nicht weniger spannend, ich habe nur die Dynamik dieser 4er Truppe vermisst.
World After: Düster, düsterer, World After!


After the End: Überraschend anders als der Klappentext vermuten lässt und doch super!
Die Bestimmung 2: Es passiert so viel, dass ich es unbedingt nochmal lesen muss.
Wie Monde so silbern: Ich liebe Cinder und ihre ja doch etwas freakige Welt;)
 
Wie Blut so rot: Nach Band 1 musste ich sofort den Zweiten lesen, weshalb die beiden für mich ineinander überlaufen, aber das sprichti ja für eine sehr spannende Geschichte.
Bis zum letzten Tropfen: Hat mich mit dem Thema Wasserknappheit vertraut gemacht und nachhaltig beeindruckt.
Die Flammende: Wieder eine ganz besondere Welt, die vor allem auf spannende Charaktere setzt.

Ich bin auch in diesem Jahr wieder sehr froh über die Existenz der Online Bibliothek, die es mir möglich gemacht hat, so viele aktuelle Bücher lesen zu können. Großartige Bücher waren dabei! Was waren eure Highlights?

Dann rutscht gut ins neue Jahr!
Silvestrige Grüße, 
Eli

Kommentare:

  1. Hallo :),
    da sind auf jeden Fall auch viele meiner Lieblinge aus 2014 bei. Aber vor allem hat mich die Raven Boys Reihe in den Bann gezogen. Ich liebe die Bücher einfach und sitze gerade an Blue Lily, Lily Blue!
    Alles Liebe.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und wie ist Blue Lily, Lily Blue bisher? Obwohl ich ja auch auf Englisch lese, traue ich mich irgendwie nicht an die Maggie Stiefvater Bücher auf Englisch ran. Hab irgendwie Angst, dass ich nicht verstehe, was sie da schreibt...:/

      Liebe Grüße und ein frohes neues Jahr!:)

      Löschen

Egal was euch nun nach dem Lesen des Beitrags in den Kopf kommt - schreibt es mir. Ich freue mich riesig über jedes einzelne Kommentar! ♡