Montag, 22. Dezember 2014

[Montagsfrage] Weihnachten & Lesen - passt das zusammen?

von Buchfresserchen.
Die Montagsfrage wurde nun also offiziell an Svenja von Buchfresserchen weitergegeben. Ich freu mich, dass Svenja nun weitermacht und bin gespannt, was sie für Fragen für uns bereithält!:)

Findet ihr an den Weihnachtstagen Zeit zu lesen?

Am 24. ist das meistens nicht drin, aber dieses Jahr läuft alles etwas anders bei uns ab - von daher werd ich vielleicht doch die Zeit haben. Um uns den Stress zu sparen, schenken wir uns dieses Jahr nichts (mal gucken wie merkwürdig das wird) und somit fällt die Zeit fürs Auspacken und Bestaunen ebenfalls weg. 
Außerdem hab ich durch meinen Geburtstag noch so tolle Bücher hier, die ich möglichst bald lesen will. Und ich suchte gerade auch nach den Obsidian Büchern von Jennifer L. Armentrout. Neulich bin ich sogar mit der Bahn zu weit gefahren, weil ich so in die Geschichte vertieft war:D Ist euch das auch schon mal passiert? Naja auf jeden Fall halte ich es keinen Tag aus, ohne ein paar Seiten aus dem zweiten Band Onyx zu lesen. 

Wie siehts bei euch aus? Kommt ihr zum Lesen?

Liebste Grüße, 
Eli

Edit: Vorausgesetzt ich verschlinge Onyx weiterhin so schnell, werde ich über Weihnachten übrigens "Wer die Lilie träumt" von Maggie Stiefvater lesen. Vorfreude!!!:D

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Egal was euch nun nach dem Lesen des Beitrags in den Kopf kommt - schreibt es mir. Ich freue mich riesig über jedes einzelne Kommentar! ♡