Dienstag, 3. März 2015

[Montagsfrage] Ein Buch - und meine Entscheidung

von Buchfresserchen.
Glaubst du, dass Bücher dein Denken/Handeln schonmal beeinflusst haben?

Ja, ich glaube sogar, dass fast jedes Buch irgendetwas bei mir bewirkt. Denn ein Buch lesen und keinen Gedanken darüber zulassen, ist ja kaum möglich. Zwangsläufig kommt man zu Rückschlüssen und wenn das nur solche Gedanken sind, wie: so möchte ich niemals sein oder das nächste Mal, wenn sich mir eine Herausforderung stellt, dann denke ich an Stanley Potts;) Ja ja natürlich sind das auf dem Blatt Papier keine realen Figuren, aber dennoch kann man sie gut als Abschreckung oder Vorbild nehmen.
Oder ganz anderes Beispiel: mein Plan, was ich nach dem Abi tun möchte - kam durch ein Buch! Als Teenager habe ich die Abby Lynn Reihe von Rainer M. Schröder begonnen, die in Australien spielt. Ich war völlig fasziniert von dem Land auf der anderen Seite des Globus, das der Autor da beschrieben hat und ich habe mir vorgenommen es eines Tages mit eigenen Augen zu sehen.

Und ich bin so dankbar für diese Buchreihe, die mich hat Australien entdecken lassen. Im Nachhinein muss ich mir oft sagen lassen, dass ich nur nach Australien gegangen bin, weil das zeitweise ziemlich viele gemacht haben, aber was soll ich sagen...ich weiß es besser und ihr nun auch;)

Und selbst wenn es so wäre, solche Kommentare kommen immer nur von Menschen, die selbst nie dort waren. Ansonsten würden sie nicht so was überflüssiges sagen. Australien ist ein wunderschönes Land und ich gönne es jedem diese Schönheit einmal in seinem Leben gesehen zu haben! Egal aus welchen Gründen man dort gelandet ist...
Ich könnte euch nun noch so viel mehr erzählen, was ich in Australien alles gelernt habe und das es großartig ist, dass ein Buch das alles ins Rollen gebracht hat, aber ich bin schon genug vom Thema abgekommen;D
Buchcover + meine eigenen Fotos ;-)
Bis demnächst,
Eli

Kommentare:

  1. Toll, dass du durch ein Buch auf die Idee gekommen bist, nach Australien zu reisen! Schöne Fotos :) Die Landschaft muss dort wirklich traumhaft sein.

    Liebe Grüße,
    Lady Moonlight

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Die Landschaft ist der Tat ein Traum - da kann man nur gute Fotos machen;)

      Liebe Grüße,
      Eli

      Löschen

Egal was euch nun nach dem Lesen des Beitrags in den Kopf kommt - schreibt es mir. Ich freue mich riesig über jedes einzelne Kommentar! ♡