Montag, 7. September 2015

[Montagsfrage] Book-Hauls: Yay oder Nay?

eine Aktion von Buchfresserchen.

Thema Book Haul, schlagt ihr manchmal richtig zu?

Gibt es etwas schöneres als Bücher-Hauls? Kaum!;-) Durch Medimops hatte ich auch schon das Vergnügen mehrere Bücher auf einmal zu kaufen. In letzter Zeit gab es das allerdings nicht mehr, denn ich hab wirklich zu viele ungelesene Bücher im Regal stehen. Und das gute Geld hat natürlich auch eine Rolle gespielt. Also ziehen bei mir die Bücher nur noch nach und nach ein. Aber solange Nachschub da ist, macht mir das auch nicht so viel aus.


Wie ist das bei euch so?

Liebe Grüße
Eli

Kommentare:

  1. Hi!

    Immer eine Auswahl zu Hause zu haben ist ein gutes Gefühl.

    Hier geht es zu meinem Beitrag.

    LG,
    André

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi:)

      Ja die Büchersucht möchte schließlich immer gefüttert werden;)
      Dein Beitrag ist auch interessant. Ich denke auch, dass man bei Mängelexemplaren durch den Preis oft verleitet wird, Bücher zu kaufen, die man nicht "dringend braucht".

      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Huhu,
    das sehe ich auch so. Hauptsache Nachschub! ;)

    Liebe Grüße
    Steffi
    Meine Antwort zur Montagsfrage
    Lust auf ein Gewinnspiel?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Steffi,

      ja Nachschub muss wirklich immer vorhanden sein. Aber gut zu wissen, dass ich nicht die Einzige bin, die Regeln braucht, um es nicht zu übertreiben;)

      Liebe Grüße

      Löschen

Egal was euch nun nach dem Lesen des Beitrags in den Kopf kommt - schreibt es mir. Ich freue mich riesig über jedes einzelne Kommentar! ♡