Montag, 2. November 2015

[Montagsfrage] Challenge Update

eine Aktion von Buchfresserchen.

Falls ihr dieses Jahr an Challenges teilnehmt, wie gut seid ihr bisher vorangekommen?

Das ist fast schon gruselig, wie gut diese Frage mal wieder passt. Gerade erst vorgestern habe ich die "Goodreads Reading Challenge" geschafft. Für diejenigen, die nicht bei Goodreads sind und es nicht kennen: jedes Jahr kann man sich selbst aussuchen, wie viele Bücher man lesen möchte und dann gibt es eine Übersicht, die die Fortschritte anzeigt. Ich wusste von Anfang an, dass ich dieses Jahr wahrscheinlich nicht viel Zeit zum Lesen habe, von daher hatte ich mir zum Ziel gesetzt wenigstens 4 Bücher pro Monat zu lesen. Macht insgesamt 48 und seit gestern eine abgeschlossene Challenge:) 

Meine "Bookolutions" laufen auch recht gut. Das "Reihen-beenden" lässt mal wieder zu wünschen übrig, aber das war ja klar. Ich mag es einfach nicht, wenn gute Trilogien ihr Ende nehmen. Und Grischa konnte ich einfach nicht im Sommer bei 30 Grad lesen - dafür brauchte ich den Winter;-)

Absoluter Fail ist die "Let´s Read in English"-Challenge. So richtig weiß ich auch nicht, woran es liegt, dass ich nur 4 englische Bücher gelesen habe. Vermutlich weil es bei der Onleihe wieder so viele aktuelle Bücher gab, die eben auf Deutsch sind. Aber so schlimm finde ich das nicht... Alle Challenges findet ihr auch nochmal auf meiner Challenge-Seite;-)

Bookolutions

Wie läufts bei euch?

Liebe Grüße
Eli

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Egal was euch nun nach dem Lesen des Beitrags in den Kopf kommt - schreibt es mir. Ich freue mich riesig über jedes einzelne Kommentar! ♡