Mittwoch, 27. Januar 2016

[Tipp] Die Tea Time English Reading Challenge


Hallo ihr Lieben!

Ich melde mich spontan heute gleich nochmal. Kennt ihr noch die Let's Read in English Challenges von Lisa? Bei denen habe ich immer begeistert teilgenommen, wenn ich auch gestehen muss, dass ich 2015 nicht ganz so erfolgreich war. Neues Jahr, neuer Versuch! Und ich bin froh, dass Lisa wieder eine Englisch-Challenge veranstaltet. Dieses Jahr allerdings mit neuem System und Aussehen, wie auch ihr Blog selbst (alles super schön! Ein Besuch lohnt sich;). 
Das Ziel ist so viele Tea Times wie möglich zu schaffen. Für eine gelungene Tea Time braucht es natürlich mehrere Utensilien und die gilt es zu sammeln. Selbstverständlich muss man selbst dabei sein, man kocht sich ein Kännchen Tee, wofür Teebeutel und eventuell Zucker vonnöten sind, nach Belieben Cupcakes und Tassen für eventuelle Besucher. Dies wäre dann das komplette Set:

Und wie sammelt ihr diese einzelnen Bestandteile? Ganz einfach: ein englisches Buch = ein Button/ Utensil. Bei einem englischen Buch sieht es also so aus...


Sprich bei 6 gelesenen englischen Büchern, habt ihr dieses komplette Set geschafft und beginnt ein weiteres voll zu bekommen. Der Zeitraum ist vom 1.2.2016 bis zum 31.12.2016. Falls euch meine kurze Erläuterung nicht ausreicht, schaut doch einfach mal bei Lisa aka Miss Watson selbst vorbei;) Anmelden könnt ihr euch dort ebenfalls. Ich würde mich freuen und Lisa mit Sicherheit noch 100x mehr...

Na wer hat noch Lust mitzumachen?


Liebe Grüße
Eli

Kommentare:

  1. Ich les zwar nicht auf Englisch, aber die Idee finde ich so süß. Toll gestaltet :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja oder?:D Mir geht das Herz auf, wenn ich diese Bildchen sehe.
      Mal schauen, ob sie mich auch anstiften, mehr auf Englisch zu lesen:)

      Löschen

Egal was euch nun nach dem Lesen des Beitrags in den Kopf kommt - schreibt es mir. Ich freue mich riesig über jedes einzelne Kommentar! ♡