Montag, 1. Februar 2016

[Montagsfrage] Buchhandlung vs. Online-Shop

eine Aktion von Buchfresserchen.
Buchhandlungen vs. Online-Shop – wo kauft Ihr Eure Bücher ein?

Ich vermute mal stark, dass ich mit meiner heutigen Antwort in der Minderheit liege:-D Denn ich kaufe meine Bücher nur in der Buchhandlung. Generell kaufe ich kaum online ein, weil mir das in meiner Jugend irgendwie so antrainiert wurde^^ Ich finde man gibt so auch viel schneller Geld aus, wenn ich da nur mal an Medimops-Bestellungen denke. Wobei das gleichzeitig auch ein Beispiel dafür ist, dass man online richtige Schnäppchen machen kann.

Was ich am allerliebsten nutze, könnte man fast schon als Hybridform bezeichnen. Bei Thalia gibt es die Möglichkeit Bücher online zu bestellen und dann in der Filiale abzuholen und zu bezahlen. So kann ich Angebote nutzen - neulich war es "Clockwork Prince"-TB für 3,60! - und in der Filiale begutachten, kaufen und mitnehmen. Ich stöbere auch gern online nach Büchern, aber viel schöner ist das vor Ort in der Buchhandlung. Und am allerliebsten spaziere ich mit neuen Bücher wieder raus:)

Mich würde interessieren, wohin ihr tendiert und speziell wo ihr am liebsten einkauft?!

Liebe Grüße und einen guten Wochenstart
Eli

Kommentare:

  1. Hallo Eli,
    das finde ich toll! Buchhandlungen sind mir viel lieber als das Internet.
    Leider bekomme ich es bei meinem Alltag selten hin, in ECHTEN Läden zu stöbern und kaufe daher meistens online ein.

    LG, Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Tanja,

      ja das stimmt - für Buchhandlungen muss man oft das bisschen extra Zeit mitbringen. Deshalb ist es auch mein persönliches Belonungs-/Entspannungsprogramm;D ...dass leider nur ab und zu stattfindet.

      Liebe Grüße
      Eli

      Löschen
  2. Ich kaufe irgendwie immer Online bzw. oft. Ab und zu stöbere ich auch mal bei Thalia, da es direkt neben meiner Arbeitsstätte liegt, da husche ich schnell in der Pause rüber. Aber ich finde die haben nicht so die Auswahl, im Internet kann ich viel mehr Bücher bestaunen :)

    LG Clare

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja stimmt die Weiten des Internets bieten da mehr Auswahl. Aber gerade bei Thalia ist mir auch schon aufgefallen, wie unterschiedlich die untereinander sind. Grundsätzlich gibts das Gleiche, aber in so kleinen Nuancen unterscheiden sie sich dann doch. Das ist dann wahrscheinlich der Spielraum der Buchhändler(innen).

      Liebe Grüße an dich Clare:)

      Löschen
  3. Ich habe nur bedingt eine eindeutige Antwort gefunden. Nach einer Seite und vier Möglichkeiten habe ich mich knapp für "Buchhandlung" entschieden. Aber... jede Art hat ihre Vorteile :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja eben beides hat seine Vor- und Nachteile. Man muss sich ja auch nicht zwangsläufig nur für eine Variante entscheiden. Ist doch schön, wenn man von beiden Möglichkeiten die Vorteile nutzen kann:)

      Löschen

Egal was euch nun nach dem Lesen des Beitrags in den Kopf kommt - schreibt es mir. Ich freue mich riesig über jedes einzelne Kommentar! ♡