Montag, 28. April 2014

[Montagsfrage] Gibt es Situationen, in denen du nicht lesen kannst?

von Libromanie
Gibt es Situationen, in denen du nicht lesen kannst?

Ja leider schon.Wenn es mal wieder eine Umstellung im Alltag gibt oder auch überhaupt extrem viel Stress ist, falle ich meistens sofort ins Bett und dann wird aus dem Lesen nichts mehr. Wenn meine Nichte da ist, nehme ich mir auch gar nicht erst vor ein Buch in die Hand zu nehmen. Es sei denn wir gucken uns gemeinsam eins von ihren Bilderbüchern an;D
Ansonsten wenn Leute neben mir sitzen, die ich kenne und die sich unterhalten. Im Endeffekt höre ich dem Gespräch dann doch zu, ob ich will oder nicht. Und der Klassiker: im Auto wird mir vom Lesen schlecht. Dafür hab ich im Zug keine Probleme:)

Habt eine schöne Woche,
Eli

Kommentare:

  1. Ich glaube im Auto haben wir alle Probleme :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kenne auch Leute, die das können. Was für mich an ein Wunder grenzt^^ ich beneide diese Leute;)

      Löschen
  2. Im Auto lese ich sogar recht gerne :D... dafür kann ich null im Flugzeug lesen, wo einfach alle lesen. Da kann ich mich einfach nicht konzentrieren.
    Wenn ich Stress habe, funktioniert das bei mir auch nicht mit dem lesen! :/
    Voll lieb, dass du mit deiner Nichte Bücher durchschaust! ;D

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Flugzeug lese ich auch selten. Entweder ist der Flug so kurz, dass es sich gar nicht lohnt oder es ist ein Langstrecken-Flug und dann gibt es ja meistens Bildschirme. Dann gucke ich ehrlich gesagt auch lieber Filme;)

      Für ihre 2 Jahr ist sie schon ein kleiner Bücherwurm. Macht Spaß mit ihr zu "lesen". Vor allem weil sie es ansonsten nicht so mit dem still sitzen bzw. Geduld hat. Aber beim Lesen klappt das.

      Liebe Grüße auch an dich:)

      Löschen

Egal was euch nun nach dem Lesen des Beitrags in den Kopf kommt - schreibt es mir. Ich freue mich riesig über jedes einzelne Kommentar! ♡