Dienstag, 16. Juli 2013

[Montagsfrage] Liest du mehrere Bücher parallel?

Eine neue Runde Paperthins Montagsfrage:


Liest du mehrere Bücher parallel?

Ich gestehen: ja! Als Teenager& Jugendliche kam es bei mir nicht selten vor, dass ich bis zu 7 Bücher gleichzeitig gelesen habe. Harry Potter war beispielsweise nicht selten unter diesen;) Ich fand das immer schön, je nach Stimmung ein passendes Buch zu haben und den einen Abend vielleicht Fantasy zu lesen und am nächsten einen Thriller. Mit der Zeit wurde das dann aber weniger. Dafür habe ich dann lieber schneller und viele Bücher hintereinander weg gelesen.

Durch Onleihe bin ich jedoch wieder rückfällig geworden;) Da die Leihfrist ja immer auf 1 Woche beschränkt ist und meistens meine vorgemerkten Bücher alle gleichzeitig zur Verfügung stehen, kommt man schon mal schnell wieder auf mehrere Bücher.
Wie sieht eure Leseroutine diesbezüglich aus?

Sonnige Grüße,
Eli
༝༞༝༞༝༞༝༞༝༞༝༞༝༞༝༞༝༞༝༞༝༞༝༞༝༞༝༞༝༞༝༞༝༞༝༞༝༞༝༞༝༞༝༞༝༞༝༞༝༞༝༞༝༞༝༞༝༞༝༞༝༞༝༞༝༞༝༞༝༞༝༞༝༞༝༞༝༞༝༞༝༞༝༞༝༞༝༞༝༞༝༞༝༞༝༞

Kommentare:

  1. Viele Bücher parallel, alles andere fände ich - für mich - massiv einschränkend... Für jede Laune das richtige Buch ist meine Devise!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na dann sind wir uns ja einig!;) Schön, dass ich nicht die Einzige bin.

      LG

      Löschen

Egal was euch nun nach dem Lesen des Beitrags in den Kopf kommt - schreibt es mir. Ich freue mich riesig über jedes einzelne Kommentar! ♡